2.Wettbewerbsausschreibung für Ideen - Der Tisch

Gegenstand des Wettbewerbs

Riva Industria Mobili S.p.A. in Cantù, welche ihre Produkte mit dem eingetragenen Markenzeichen RIVA 1920 vertreibt, fördert in Zusammenarbeit mit Fondazione di Venezia, ExpoVenice und Soprintendenza per i Beni Architettonici e Paesaggistici di Venezia e Laguna einen Wettbewerb für Ideen bezüglich der Planung einer Bank / Sitzgelegenheit für den Außenbereich. Dabei soll das Konzept der Wiederverwendung von Holzpfählen der BRICCOLE di VENEZIA sowie Nebenelementen zur Vervollständigung des Produkts selbst (zum Beispiel andere Holzarten, Metall, Glas, usw… ) verwendet und hervorgehoben werden.

Teilnahmebedingungen

Der Wettbewerb ist für alle volljährigen Bürger offen.
Vorgesehen sind zwei Teilnahme-Altersklassen:

Klasse 1: Under 26  ( am  28.02.2011 noch nicht vollendetes 26. Lebensjahr)Studenten, Architekten, Designer aus den Fakultäten für Architektur und Design,  Design-Oberschulen, –Institute und Kunsthochschulen.

Klasse 2: Over 26  (am  28.02.2011 schon vollendetes 26. Lebensjahr)Studenten, Architekten, Designer mit Bachelor (Diplom) oder Abitur aus den gleichen wie bei der Klasse 1 aufgeführten Universitäten, Schulen oder Institute.

Einsendungsschluss

von 1/02/2012 bis 30/06/2012

Abstimmungsweise

Unternehmer, Professionisten und Dozenten